Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert, da der Leiter des IAPE, Klaus Janus im Juli 2007 unerwartet verstorben ist.

This website is not being updated anymore since Klaus Janus, head of the IAPE, has died unexpectedly in July 2007.

 

Pleomorphismologie

Definition
"Pleomorphismologie ist die Lehre von der, nach biologischen Gesetzmäßigkeiten verlaufenden, Wandelbarkeit einzelner mikrobieller Spezies. Diese zeigt sich, je nach Milieubedingungen und genetischen Voraussetzungen in Entwicklungsformen ausgehend von sogenannten Primitivstadien bis hin zu Kulminanten" (Dumrese/Janus 1998)

Die systematische Erforschung und Präsentation der Pleomorphismologie durch das IAPE erfolgt in 4 aufeinander aufbauenden Hauptgebieten:

1. Datensammlung
2. Datenprüfung
3.

Datenerweiterung

4. Datenvermittlung

 

zurück zur IAPE Startseite


© copyright IAPE 2000