Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert, da der Leiter des IAPE, Klaus Janus im Juli 2007 unerwartet verstorben ist.

This website is not being updated anymore since Klaus Janus, head of the IAPE, has died unexpectedly in July 2007.

 

Publikationen:
Die INTERNATIONALE AKADEMIE FÜR PLEOMORPHISMOLOGIE UND ENDOCYTOBIOLOGIE - IAPE - bzw. das IAPE-Institut als Nachfolgerin hat verschiedene Publikationen erstellt. Diese sind:

erschienen bei:
Titel
IAPE - Selbstverlag
11/2004

Handbuch der Blutdiagnostik nach Dr. Wilhelm von Brehmer
von Ursula Phillips
unter Mitarbeit von Klaus Janus
eine 2. Auflage mit erheblichen Erweiterungen ist z.Zt. in Arbeit
Erscheinungsdatum voraussichtlich Frühjahr 2007

HAUG - Verlag
Heidelberg

Dumrese/Haefeli - "Pleomorphismus"
Lehrbuch

Zeitschrift für Erfahrungsheilkunde
ZfEHK - offizielles Organ der Ärztegesellschaft für Erfahrungsheilkunde, Heidelberg, Deutschland

"Hat die Schulmedizin die Existenz einer Blutflora in Vergessenheit geraten lassen?"

Artikel Nr. 1

Zeitschrift für Erfahrungsheilkunde
ZfEHK - offizielles Organ der Ärztegesellschaft für Erfahrungsheilkunde, Heidelberg, Deutschland

"Enderlein war nur einer von Vielen!"
- Pleomorphismologie: älter als 100 Jahre -

Artikel Nr. 2

Zeitschrift für Erfahrungsheilkunde
ZfEHK - offizielles Organ der Ärztegesellschaft für Erfahrungsheilkunde, Heidelberg, Deutschland
Zeitschrift für Erfahrungsheilkunde
ZfEHK - offizielles Organ der Ärztegesellschaft für Erfahrungsheilkunde, Heidelberg, Deutschland

"Enderleins Endobiontenentwicklung
-Bedeutung der Körper-Homöostase-"

Artikel Nr. 4

Zeitschrift für Erfahrungsheilkunde
ZfEHK - offizielles Organ der Ärztegesellschaft für Erfahrungsheilkunde, Heidelberg, Deutschland

"Bakterien-Cyclogenie: Ein überholtes Weltbild vergangener Tage?
-1925: Veröffentlichung der Bakterien-Cyclogenie-"

Artikel Nr. 5

IAPE - Selbstverlag

Fragenkatalog zur Pleomorphismologie
über 350 offene, kritische und weitgehend ungeklärte Fragen zur Pleomorphismologie, Enderleinforschung und isopathien Heilmittel
>> Kostenloser Download <<


Seit Beginn des Jahres 2000 wird die Akademie als INSTITUT FÜR ANGEWANDTE PLEOMORPHISMOLOGIE UND ENDOCYTOBIOLOGIE - IAPE von Esslingen am Neckar aus weitergeführt. Die Intentionen sind gleich geblieben.


© copyright IAPE 1999